Osterfeuer im Friedenswald

Es ist ein alter Brauch: Im Frühjahr vertreiben die Menschen den Winter und begrüßen die Sonne mit einem Osterfeuer. Gemeinsam mit der Kölner Jägerschaft entfacht die Forstverwaltung am Ostermontag, 6. April 2015, ab 17 Uhr das diesjährige Osterfeuer im Friedenswald am Forstbotanischen Garten, Schillingsrotter Straße 100, Köln-Rodenkirchen.

Die Jagdhornbläser der Jägerschaft begleiten das Feuer musikalisch und die rollende Waldschule informiert über in Köln vorkommende Wildtiere. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an dem alten Brauch teilzunehmen. Der Eintritt ist frei.

Treffpunkt ist der Friedenswald vor dem Eingang zum Forstbotanischen Garten. Er ist erreichbar mit der Stadtbahnlinie 16, Haltestelle Rodenkirchen oder Siegstraße. Fragen beantwortet Michael Hundt von der städtischen Forstverwaltung unter Tel. 0221/ 79 95 20.

Stadt Köln – Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Stefan Palm

Quelle: www.stadt-koeln.de