907 haben schon gewählt

907 der insgesamt 720.892 Kölner Wahlberechtigten haben bereits ihre Stimme abgegeben. Seit vergangenem Montag können in den jeweils zuständigen Bezirksrathäusern und in Kalk und Chorweiler direkt schon die beiden Stimmen für die Bundestagswahl am 22. September 2013 per „Direktwahl“ abgegeben werden. Außerdem haben bisher 8.454 Wahlberechtigte ihre Briefwahlunterlagen angefordert, mit denen man bequem von zuhause aus die Stimmen abgeben kann.

Die Wahlorganisation der Stadt Köln rechnet derzeit damit, dass sich bis zum Wochenende insgesamt 5.000 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zum Zählen der Stimmen gemeldet haben werden. Insgesamt werden 6.500 Zählerinnen und Zähler gesucht. Für den Einsatz am Wahlsonntag gibt es eine steuerfreie Aufwandspauschale von 40 bis 60 Euro. Wer sich direkt als 2er- oder 4er-Team meldet, bekommt noch einen Bonus dazu.

Quelle: www.stadt-koeln.de